Sehen & Gesehen werden

PANORAMA TOWER Leipzig

Plate of Art\n

Restaurant:\n Klar - schlicht - eindrucksvoll\n \n Das räumliche Gestaltungskonzept der Architekten Rüdiger Renno und Andreas Hipp sowie des Designers Till Brömme baut bewusst auf klare Linien, dunkle Farben und schlichte Interieurs. So setzt sich die Weite des Ausblicks hinter den Fenstern umso eindrucksvoller in Szene.\n \n Vier Restaurant(t)räume\n \n Hoch über Leipzig ist der Puls der Stadt Tag und Nacht fühlbar und am Horizont erträumt der Gast in der Ferne die Metropolen der Welt. Dies inspirierte uns dazu, die vier Teilrestaurants nach der Himmelsrichtung des Weitblicks Tokio, KapstadtNew York und St. Petersburg zu nennen.\n \n Die Restaurantteile Tokio, Kapstadt und New York gehen ineinander über. Sie sind jedoch für Events und Feiern separierbar und flexibel nutzbar.\n \n Der Raum Sankt Petersburg verfügt über eine eigene Bar eignet sich ideal für kleinere geschlossene Veranstaltungen.\n\r\nQuelle:\n \n http://www.panorama-leipzig.de/de/restaurants\n \n  \n \n  \n \n

\n



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.